JuMak – hinter diesem Namen verbirgt sich unser Jugendmitarbeiterkreis.

Entstanden ist er vor einigen Jahren, als uns bewusst wurde, wie wichtig es ist, als Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde (Kindergottesdienst, Sonnenprinzessinnen, Konfi-Arbeit, Jugendkreis „Try it!“, Junge-Erwachsenen-Gruppe…) untereinander vernetzt zu sein.

So treffen sich seitdem im monatlichen Rhythmus rund 20 junge Leute, die in diesem Bereich des gemeindlichen Lebens mitarbeiten, um sich über Themen des Glaubens auszutauschen, miteinander Gott zu loben, über die Arbeit in den Gruppen zu sprechen, Verabredungen zu treffen und natürlich Spaß zu haben und miteinander zu essen.

Im Frühjahr 2015 (Hattingen) und auch im März 2018 (Westerkappeln)  haben wir ein gemeinsames Wochenende miteinander verbracht, was den Zusammenhalt untereinander enorm gestärkt hat.